@

ortema reha nachsorge 2

Nachsorgeprogramm der Deutschen Rentenversicherung im Anschluss an Ihre stationäre oder ambulante Rehabilitation

Wie geht es nach der Reha weiter?

Nach einer Rehabilitation kann Sie eine strukturierte Nachsorge bei der Erreichung Ihrer Rehaziele und Verbesserung Ihrer Leistungsfähigkeit unterstützen

Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Bund und die Regionalen DRVen bieten ab 2019 die Nachsorge IRENA an, jetzt in multimodaler Konzeption:

IRENA (Intensivierte Reha-Nachsorge) ist ein multimodales Nachsorgeprogramm mit bis zu 24 Terminen je 90 Minuten. Es findet ein ärztliches Aufnahme- und Abschlussgespräch statt. IRENA beinhaltet die fachorthopädische ärztliche Supervision und Therapieverordnung, gezielte Bewegungstherapie in ausgewählten Gruppen, zusätzliche Schulungen und z.B. Entspannungstraining. IRENA kann nur an zugelassenen Reha-Einrichtungen durchgeführt werden.

Beginn und Dauer

Das IRENA-Nachsorge sollte möglichst rasch, spätestens jedoch 3 Monate nach Beendigung einer Reha-Maßnahme begonnen werden.

Maximal 24 Behandlungseinheiten je 90 Minuten über einen Zeitraum von maximal 6 Monaten sind möglich. Unterbrechungen sind bis maximal 6 Wochen möglich.

1 - 2 Termine pro Woche haben sich als realistisch und trainingsphysiologisch ideal erwiesen.

Meist wird die Nachsorge berufsbegleitend durchgeführt, dafür bieten wir Termine auch frühmorgens sowie in den Nachmittags- und Abendstunden an. Ebenso bemühen wir uns um flexible Terminplanung.

Sie haben noch ein Rezept für KG / Manuelle Therapie / Massage usw?
Wir bemühen uns um zeitoptimierte Planung Ihrer Termine für Nachsorge und Rezepttherapie.

Inhalte

  • fachärztliches Aufnahme- und Entlassgespräch
  • Medizinisches Gerätetraining (MTT) (60 oder 90 min)
  • Wirbelsäulengymnastik (30 min)
  • Sling-Training Wirbelsäule (30 min)
  • Hüft- und Kniegymnastik (30 min)
  • Sling-Training Hüfte-Knie (30 min)
  • Nordic Walking leicht / normal (je 60 min)
  • Wassergymnastik im Bewegungsbad

Besonderheiten der ORTEMA-Nachsorge:

  • Als regionale und kliniknahe Einrichtung leben wir seit über 10 Jahren von der Zufriedenheit unserer Patienten und Kunden.
  • DIE ORTEMA-Reha befindet sich direkt an der Orthopädischen Fachklinik Markgröningen (OKM).
  • Bei uns finden Sie Reha, Nachsorge, eine große Rezeptpraxis für Physiotherapie, eine fachorthopädische Privatpraxis, ein Medical-Fitness-Studio und Sportlerbetreuung unter einem Dach.
  • Die Inhalte von ORTEMA-Reha und ORTEMA-Nachsorge werden im multiprofessionellen Team unter fachärztlicher Leitung stetig verbessert und weiterentwickelt. Dazu fragen wir am Ende Ihre Zufriedenheit ab.
  • Reha- und Nachsorge-Patienten parken kostenlos direkt vor der Einrichtung. Eine Bushaltestelle befindet sich ca. 300 m vor dem Gebäude.
  • Wir bieten großzügige Kurs- und Trainingsräume, das Bewegungsbad befindet sich direkt im Gebäude.
  • Die Trainingszeiten sind montags bis freitags zwischen 7:00 – 19:30.
  • Die inhaltsähnliche Weiterführung des Nachsorgetrainings ist bei uns als Mitglied im ORTEMA-Medical-Fitness möglich.
  • Mit Rezept ist auch eine zeitnahe Behandlung mit KG, Massage, Lymphdrainage usw bei uns möglich.

Verordnung und Termine

Sprechen Sie während Ihrer Reha mit Ihrem Reha-Arzt und lassen Sie sich bei medizinischer Notwendigkeit eine IRENA-Empfehlung für das ORTEMA-Reha-Zentrum ausstellen. Kommen Sie mit dieser Empfehlung zu uns (oder senden Sie diese per Brief, Fax, E-mail), zusammen vereinbaren wir Ihre Nachsorge-Termine.

Kosten

Die Kosten übernimmt die Deutsche Rentenversicherung. Eine Zuzahlung ist nicht zu leisten. Eine Fahrtkostenpauschale von 5,00 € pro Behandlungstag wird Ihnen am Ende des Programms von uns ausbezahlt. Ein Parkplatz unmittelbar vor der Einrichtung ist kostenlos für Reha- und Nachsorge-Patienten.

Noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne bei Kurswahl und Terminplanung:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Den aktuellen Nachsorgeflyer erhalten Sie hier.

Aktuelle Übersicht zu Kurszeiten und Inhalten

Hier können Sie die Kurszeiten im PDF-Format herunterladen.

 

Telefonzeiten

Ambulante Rehabilitation

Montag bis Donnerstag
07:30 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag
07:30 Uhr - 16:00 Uhr

Telefon:
07145 - 91 53 850

ortema nachsorge kursplan

ortema reha download

rechts kontakt anfahrt